10. Januar 2019:


Besuch im Kletterzentrum Frankfurt/Main


Mit sportlichem Ehrgeiz und Schwindelfreiheit fuhren die Kids des Teenie-Cafés Edwards Garden und des Jugendhauses Frankfurter Berg am 10.01.2019 zum Kletterzentrum nach Frankfurt-Preungesheim. Dort wurden die Jugendlichen mit allen Regeln des Kletterns vertraut gemacht und über die richtige Handhabung der Sicherheitsausrüstung informiert.

Ausgestattet mit Sitzgurt, Seil und Kletterschuhen ging es dann an die Boulderwand. Mit viel gegenseitigem Vertrauen und Mut versuchten die Kletteranfänger die Wände und Routen bis ganz nach Oben zu begehen – alles natürlich unter Aufsicht der Anleiter vor Ort.

Spielerisch hat man an diesem Tag viel gelernt: Neben verschiedenen Seilknoten- und Sicherungstechniken wurden ins Besondere verschiedene Fertigkeiten des Kletterns erlangt und erprobt. Vor allem aber haben die Teilnehmenden während des Kletterns gelernt, sich selbst zu vertrauen!

Die Jugendlichen freuten sich nach dem Ausflug, einen aufregenden Tag erlebt zu haben und teilten ihre sportlichen Grenzerfahrungen und persönlichen Eindrücke untereinander!


Hier sind die Fotos:












Stuart & sein Team unterstützen:

Hilf auch Du Kindern mit einer kleinen Spende.



Stuart unterstützt auch seit Jahren die „Deutsche Kinderkrebsstiftung“ und die "Til Schweiger Foundation" seines Freundes Til.

empty