Team


image1.jpeg

MAJA


Mit Stuart Truppners Projekt „Stuart4Kids“ engagiert sich der ehemalige Basketballprofi aus New York für Kinder und Jugendliche, die gesellschaftlich oder sozial benachteiligt sind. Mit seinem Lebensmotto „hinschauen und handeln“ setzt er somit ein Zeichen, dass sich positiv auf das Leben tausender Kinder auswirkt. Aber was wäre besser als Erwachsene die Kinder unterstützen und ihnen helfen sich bestmöglich zu integrieren und spielerisch wichtige Erfahrungen fürs Leben zu sammeln?

GENAU: Kinder und Jugendliche, die Gleichaltrigen helfen. Aus diesem Grund werde „ICH“ ab sofort, die Artikel zu Stuarts Hilfsprojekt verfassen und für das gesamte Textmanagement zuständig sein.

Ich heiße Maja, bin 17 Jahre alt und besuche die Oberstufe eines Gymnasiums. Abgesehen von der Schule habe ich in meinem Privat- und Berufsleben schon immer Spaß daran gefunden, mit Menschen zu arbeiten und sie in jeglichen Lebenslagen zu unterstützen. Sowohl bei meiner ehrenamtlichen Arbeit im Pflegeheim als auch bei dem Kontakt mit den Gästen im Restaurant, in dem ich am Wochenende arbeite. Nach dem Motto „Kids4Kids“ werde ich mich fortan an Stuarts großartigem Projekt beteiligen, da ich es sehr wichtig finde, dass auch Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien das gleiche Recht auf Freizeitaktivitäten und Bildung haben wie sozial besser gestellte Kinder.

Gerade in dem heutigen Wandel der Gesellschaft ist Integration ein extrem wichtiges Thema. Kinder sind offen, neugierig und zeigen großes Interesse und eine hohe Lernbereitschaft in den unterschiedlichsten Bereichen. Kinder sind unsere Zukunft und daher ist diese „Arbeit bzw. Leidenschaft“ für mich eine Herzensangelegenheit. Weil es bei „Stuart4Kids“ um die Kinder geht, stehe ich voll und ganz hinter der Idee die Events mit „Kinderaugen“ Revue passieren zu lassen.

Liebe Grüße,

Eure Maja.

Stuart-uber-Maja.pdf


IMG_0155.jpg

YANNIK KIRSCH - Public Relations


Das erste Mal, als ich bei einem Kinderevent von Stuart dabei war, wurde ich von der unglaublichen Atmosphäre mitgerissen. Was hier auf jedem Event und darüber hinaus passiert, hat einen massiven moralischen und gesellschaftlichen Wert. Ich finde, es sollte mehr besondere Menschen geben, die so viel geben wie unser Freund Stuart. Es ist meine Mission, die Glückseligkeit, welche durch dieses Kinderprojekt in so vielen freigesetzt wird, zu verbreiten und auch andere passiv daran teilhaben zu lassen.

Story-Yannik-Kirsch.pdf

IMG_0156.JPG

ADRIAN SCHNUG - Public Relations

HarmonyMinds - The Mindful Revolution

Die Kombi-Erlebnis-Events von Stuart sind eine hervorragende Idee gewesen und die schnelle Umsetzung Anfang des Jahres war erstaunlich. Die Events bringen nicht nur Spaß, Zusammenhalt, Motivation und das "Ich bin wichtig-"Feeling, sondern auch einen Lerneffekte für die Kids. Ganz nebenbei bedeuten sie vor allem aber Chancen - für alle Kinder im Rhein-Neckar-Raum. Mitreißende Sportveranstaltungen, hinter die Kulissen von Unternehmen blicken dürfen, Berufs-Schnuppertage in Firmen und weitere Idee sind in Planung. Ein tolles und nachhatliges Projekt das ich gerne mit meiner Zeit, Energie und Engagement unterstütze.

Story-Adrian-Schnug.pdf





Sandra.jpg

SANDRA PFAUL - Grafikdesign I Layout

www.kuehlerpfaul.de

Menschen wie Stuart, die mit starkem Willen und Zielstrebigkeit den Kleinsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft etwas Gutes tun möchten, muss man einfach zur Seite stehen. Wir freuen uns, mit unserem Magazin eine Plattform zu schaffen, Stuarts Visionen in die Welt zu tragen. Herzensanliegen war mir persönlich außerdem, dem Projekt ein Corporate Identity zu geben mit Kreation eines passenden Logos.

Stephanie.png

STEPHANIE FINTELMANN - Allroundhilfe


Begeisterte Kinderaugen durfte ich bei einem Event von Stuard4kids während eines Basketballspiels in Frankfurt erleben. Um vielen Kindern ein so schönes Erlebnis zu ermöglichen unterstütze ich gerne Stuart und sein Projekt, von denen es viel mehr geben müsste.

Horst.png

HORST MEURERS - Rechtsberatung + Allroundhilfe

Wenn ich mit meiner Erfahrung als Rechtsanwalt oder einfach nur so helfen kann, bin ich gerne dabei und unterstütze  Stuart4kids. Von einzelnen Events bis hin zu langfristigen Perspektiven für hilfsbedürftige Kinder: Es gibt noch viel Gutes zu tun.

elena-Ronimi.jpg

ELENA RONIMI - Rechtsberatung

http://kanzlei-ronimi.de

Die Kindheit eines jeden Menschen sollte unbeschwert sein. Leider haben manche Kinder ein schweres Päckchen zu tragen, das ihnen die Leichtigkeit des Kindseins nimmt. Umso schöner ist es, dass es Menschen wie Stuart gibt, die alles geben, um Kindern schöne Erlebnisse zu bescheren. Ich musste nicht lange überlegen, als ich gefragt wurde, ob ich das Projekt unterstützen möchte.

Edgar.jpg

EDGAR ITT - Motivationstrainer

www.edgar-itt.de

Stuart und ich kennen uns schon ewig. Die Idee seines Kinderhilfs-Projekts hat mich sofort begeistert. Und so begleite ich einige Events und mache das, was ich beruflich ansonsten mit Erwachsenen von Herzen gerne tue: motivieren, inspirieren und mitreißen. 


Stuart & sein Team unterstützen:

Die Arche

Den Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V.

Die Soziale Stadt Steinbach/Taunus

 

Hilf auch du Kindern mit einer kleinen Spende.

Logo_Block-Soziale-Stadt-Steinbach.jpg

empty