box-2953722_1920.jpg

© Foto: Pixabay



30. November 2018:


Stuart4Kids Weihnachtsfeier im Jugendhaus Heideplatz


In weihnachtlichem Ambiente haben am Freitag, den 30.11.2018, rund 140 Kinder und Jugendliche des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. festliche Stunden zusammen mit Stuart Truppner von Stuart4Kids verbracht.


Neben Stuart Truppner, der das Fest großzügig unterstütze, haben auch die FRAPORT Skyliners dafür gesorgt, dass die Gäste einen Ort und Rahmen fanden, sich auf die kommende Weihnachtszeit einzustimmen und gemeinsam ein Fest der Freundschaft und Verbundenheit zu feiern.


Die Kinder haben an diesem Tag die Möglichkeit bekommen, zu basteln, Ansteck-Buttons selbst herzustellen und sich schminken zu lassen. Alle Gäste konnten zudem in der Sporthalle des Jugendhauses mit einem Spieler der FRAPORT Skyliners Basketball spielen. Akeem Vargas, Spieler der Skyliners-Mannschaft und deutscher Nationalspieler, beantwortete Fragen der aufgeregten Kinder und ließ sich mit den sportbegeisterten Gästen fotografieren.


Das bunte Programm mit vielen Spiel- und Spaßmöglichkeiten, leckeren Speisen, einem weihnachtlichen Punsch und selbstgemachten Plätzchen wurde zusätzlich durch eine Spende des Basketballteams der FRAPORT Skyliners bereichert – 140 Fanshirts der Frankfurter Basketballmannschaft wurden den Gästen, Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Einrichtungen des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V., überreicht.


Bevor die Weihnachtsüberraschung kurz vor Ende des Fests von Stuart Truppner persönlich gelüftet wurde, hat die Tanzgruppe der IGS Eschersheim für eine musikalisch-dynamische Einleitung dieses Höhepunkts in Form eines Hip Hop Tanzes gesorgt, der die Gäste ebenso überraschte und begeisterte wie eine Rap Performance der Mädchen Rap AG aus dem Offenen Ganztag an der Adolf-Reichwein-Schule. Beide Auftritte, sowie die anschließende Übergabe der Weihnachtsgeschenke durch Stuart Truppner wurden mit großem Staunen und viel Applaus gefeiert.


Gert Neuwirth, Leiter des Jugendhauses Heideplatz im Frankfurter Nordend, der die Gäste zu diesem besonderen Fest in seine Einrichtung einlud und Reni Stutz, Ganztagskoordinatorin an der Adolf-Reichwein-Schule und Gesine Klemmt, Leiterin der ESB in der Adolf-Reichwein-Schule, die mit zahlreichen kleinen Gästen aus Zeilsheim anreiste und die Feier mit viel Herzblut gestaltete, werden den Nachmittag genauso wie alle Beteiligten, die das Fest unterstützten in positiver Erinnerung behalten. Stuart Truppner freute es an diesem Tag besonders, mit seinem Engagement allen Gästen ein tolles Weihnachtsfest beschert zu haben.


Für die Kinder und Jugendliche wurde die Stuart4Kids Weihnachtsfeier zu einem schönen Auftakt in die Adventszeit und zu einem Highlight am Jahresende: Dankbar und reich beschenkt verabschiedeten sich gegen Abend alle Gäste und gingen glücklich und zufrieden nach Hause.




Auch hier wurde darüber berichtet:

https://www.jugendsozialarbeit-evangelisch.de/2018/12/04/stuart4kids-weihnachtsfeier-im-jugendhaus-heideplatz/

https://www.jugendsozialarbeit-evangelisch.de/











Stuart & sein Team unterstützen:

Hilf auch Du Kindern mit einer kleinen Spende.



Stuart unterstützt auch seit Jahren die „Deutsche Kinderkrebsstiftung“ und die "Til Schweiger Foundation" seines Freundes Til.

empty